Die Chipkarten sind nur Spielzeug

Ursula von der Leyens Idee mit den Chipkarten ist ja ganz nett. Die Bildungschancen armer Kinder verbessern sie nicht. Gescheiter wäre es, kleinere Schulklassen einzurichten und frühkindliche Bildung auszubauen.

Quelle: 
Stern
vom: 
20.08.10
Autor: 
Hans Peter Schütz
Themenbereich: 
Bildung