Der "Widerstandkämpfer Gottes" wird 80

Weihnachten feiert er Geburtstag, doch damit zeichnet sich auch das Ende seiner Karriere ab. Der Kölner Kardinal Meisner gilt als erzkonservativ, im Vatikan hatte seine Stimme Gewicht. Doch unter Papst Franziskus schwand sein Einfluss zuletzt.

Quelle: 
Tagesspiegel
vom: 
23.12.13