Der Papst, wilde Gerüchte und ein Geheimdokument

Italienischen Medien zufolge tritt der Papst wegen eines homosexuellen Netzwerks im Vatikan zurück. Auch von Erpressung ist die Rede. Welche Rolle spielt das Geheimdossier dreier Kardinäle?

Quelle: 
WELT
vom: 
22.02.13
Autor: 
Paul Badde
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Papst Benedikt