Der Dagegen-Papst

Papst Benedikt hat den Schluss eines von ihm 1972 verfassten Aufsatzes geändert und neu veröffentlicht.
Damit greift der emeritierte Papst in die Debatte über den Umgang der Kirche mit Geschiedenen ein und bricht sein selbstauferlegtes Schweigen - ein hochpolitisches Signal.

Quelle: 
Süddeutsche Zeitung
vom: 
17.11.14
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Papst Benedikt