Bischof Felix Genn gegen Stichtagsverschiebung bei der Stammzellenforschung

13.02.08
Bischof Felix Genn gegen Stichtagsverschiebung bei der Stammzellenforschung
Wie der Bundesverband Lebensrecht berichtet, erklärte Bischof Genn von Essen im Rahmen der Initiative http://www.deine-stammzellen-heilen.de/:
Image „Das Leben, von Gott, dem Schöpfer, geschenkt, steht nicht zu unserer Verfügung. Deshalb kann ich als Katholik und erst recht als Bischof nur für die Forschung an adulten Stammzellen eintreten. Jede Verschiebung des Stichtages, ja jeder Stichtag für embryonale Stammzellenforschung ist mit meinem Glauben unvereinbar."