Bibel-Tourismus: Immer dem Heiland hinterher

Darf's der Abrahamspfad sein, die Maria-Rundreise oder der "Jesus Trail"? In Israel und im Westjordanland können tritt- und bibelfeste Touristen auf Wanderungen Schauplätze des Christentums besuchen. Doch manche Routen führen mitten durch Krisengebiete.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
24.04.11
Themenbereich: 
Glauben