Aufruf von EuroProLife zum Tag des Lebens in Fulda am 7. Juni

28.05.08


ImageAufruf von EuroProLife zum Tag des Lebens in Fulda am 7. Juni

Das Helfer-Deutschland-Sekretariat & EuroProLife haben zum Treffen am 7. Juni in Fulda aufgerufen, um gemeinsam ein lebendiges Zeugnis für Kinder abzulegen, die unschuldig im Mutterleib getötet werden.

Weihbischof Dr. Andreas Laun aus Salzburg hat zu der Thematik "Biopolitik - Probleme des Lebensschutzes in der Demokratie" auf dem Katholikentag 2008 in Osnabrück einen Vortrag gehalten, der sehr bewegend war. Er sei ein wahrer Kämpfer für das Leben, "Mir standen am Ende des Vortrags die Tränen in den Augen, angesichts so viel Mutes, die Wahrheit unmissverständlich auszusprechen", schreibt Patricia Haun im Aufruf für das "Fulda-Treffen". Sein Vortrag ist zu hören unter www.kathtube.com

Der "Tag des Lebens" beginnt um 09.30 Uhr mit einem Vortrag von Dr. Bertram Stitz über Aktuelles zur Stammzellenforschung und endet mit einer ökumenische Schlussandacht um 17.45 Uhr. Einzelheiten sind in der Rubrik Veranstaltungen zu finden (Tag des Lebens)

Weitere Information einschließlich Flyer ist auf der Internetseite www.kostbare-kinder.de