Attentäter wollten Blutbad auf Stadiontribünen anrichten - vor laufenden Kameras

Es wäre das schlimmstmögliche Horrorszenario im Stade de France gewesen. Mindestens zwei der Attentäter wollten ihre Bombe offenbar direkt im Stadion auf den Tribünen zünden. Millionen Zuschauer sollten Zeugen ihrer barbarischen Terrorakte werden.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
15.11.15
Thema: 
Terrorismus