Anglikanische Kirche: Schwule Geistliche dürfen Bischof werden

Symbolischer Erfolg für homosexuelle Geistliche: In der anglikanischen Kirche Großbritanniens können sie künftig die Bischofsweihe empfangen. Eine echte Gleichstellung bedeutet dies jedoch nicht - denn für sie gilt, anders als für ihre heterosexuellen Kollegen, der Zölibat.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
05.01.13
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Homosexualität