Abdel El-Husseini: "Die furchtbaren Anschläge haben sehr wohl mit dem Islam zu tun"

Nach den Anschlägen von Paris fordert Politikwissenschaftler Abdel Mottaleb El Husseini eine Neuauslegung des Islam. Er ist sich sicher, dass die politische Instrumentalisierung des Islam in vielen Ländern den Terrorismus befeuert. Der einzige Ausweg: Die Muslime müssen einen großen Richtungsstreit ausfechten.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
10.01.15
Themenbereich: 
Glauben
Thema: 
Extremismus