„Pro Papa“: Gläubige demonstrieren für den Papst

In München bekunden 2000 Menschen ihre Solidarität mit Benedikt XVI.
Nach dem Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche haben sich am Sonntag rund 7000 Gläubige in München und Köln versammelt, um ihre Solidarität mit Papst Benedikt XVI. zu bekunden.

Quelle: 
Main Post
vom: 
11.07.10
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Papst Benedikt