Katholiken bekunden Solidarität mit dem Papst

Rund 4.000 Katholiken haben am Sonntag in Köln und München ihre Solidarität mit dem Papst bekundet. In München kamen nach Angaben der Veranstalter rund 2.500 Menschen zu einer Kundgebung, die von einer Aktion mit dem Namen "Deutschland Pro Papa" veranstaltet wurde. In Köln waren es nach Schätzungen rund 1.000 Teilnehmer. In Castelgandolfo dankte Benedikt XVI. für die Solidaritätsbezeugungen in seiner Heimat.

Quelle: 
katholisch.de
vom: 
12.07.10
Themenbereich: 
Kirchen
Thema: 
Papst Benedikt